Das Wort Autismus entstammt dem griechischen Wort "autos" und bedeutet "selbst". Eine Umschreibung als Selbstbezogenheit im Sinne einer Abkapselung von der Umwelt wird der Breite des Autismus-Spektrums jedoch nicht gerecht. Zudem existiert kein einheitliches Bild, das alle Menschen mit Autismus gleichermaßen beschreibt.

Die verschiedenen Diagnosen des Autismus-Spektrums (Frühkindlicher Autismus (Kanner-Syndrom), Asperger Syndrom, atypischer Autismus) zeigen sich jedoch bei den betroffenen Menschen durch eine Konzentration typischer Merkmale in den Bereichen zwischenmenschlicher Beziehungen, Kommunikation und besonderen Interessensgebieten und Aktivitäten.

Autismus ist kein kulturspezifisches Phänomen, man trifft Menschen mit Autismus in aller Welt an. Aktuelle Prävalenzschätzungen verweisen darauf, dass ca. 1 von 200 Menschen im Autismus-Spektrum ist.

Auf den folgenden Webseiten können Sie mehr darüber erfahren, was Autismus ist:

www.aspies.de
www.autismus.de
www.autismus-kultur.de